Geschichte

  • 10/1992 Gründung der Pircher und Pircher GmbH -Gesellschaftsvertrag erstellt Konzession für das Güterbeförderungsgewerbe im Fernverkehr 1 LKW
  • 03/1994 Erweiterung der Konzession für das Güterbeförderungsgewerbe im Fernverkehr auf 3 LKWs
  • 08/1994 neue Betriebsstätte „Vinzenzgasse, 8020 Graz“ - Sporthandel eröffnet
  • 11/1995 neue Betriebsstätte „ Schwarzl-Freizeitzentrum, 8141 Unterpremstätten“ eröffnet
  • 05/1996 erster Sondertransporter von Hrn. Pircher persönlich konstruiert und mit Hilfe der Firma Wolf Karosseriebau in die Tat umgesetzt
  • 07/1997 Erweiterung der Konzession für das Güterbeförderungsgewerbe im Fernverkehr auf 3 LKWs
  • 03/1999 Erweiterung der Konzession für das Güterbeförderungsgewerbe im Fernverkehr auf 6 LKWs
  • 06/2008 zur Prokuristin bestellt Frau Roswitha Möstl
  • 09/2008 Erweiterung der Konzession für das Güterbeförderungsgewerbes im Fernverkehr auf 12 LKWs
  • 01/2010 Übernahme Jungheinrich der kompletten Transportabwicklung im Raum Österreich